Wir helfen Ihnen, die Verantwortung für die Arbeitssicherheit Ihrer Baustelle und oder in Ihrem Betrieb wahrzunehmen

Wir sind ibag

 

Als Veranlasser eines Bauvorhabens trägt der Bauherr die Verantwortung für die Umsetzung des Arbeitsschutzes auf der Baustelle. Deshalb ist er zur Einleitung und Umsetzung der in der Baustellenverordnung verankerten baustellenspezifischen Arbeitsschutzmaßnahmen bei der Planung und Ausführung des Bauvorhabens verpflichtet. Wir helfen Ihnen, Ihre Verpflichtung in puncto Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu erfüllen und zu koordinieren. Die Person, die Sie darin berät und unterstützt ist der Koordinator nach Baustellenverordnung (SiGeKo).

 

Der Unternehmer ist nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verantwortlich für Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz im Betrieb. Zur Erfüllung dieser Aufgabe sind nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) sachverständige Berater/innen hinzuzuziehen, die Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa). Wir beraten und unterstützen Sie bei der Unfallverhütung und in allen Fragen der Arbeitssicherheit einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit und der Arbeitsumgebung.

ibag

 

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
werfen viele Fragen auf.

 

Welche Fragen haben Sie?

 

Schreiben Sie uns!
  Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos